Qigong ist ein über 2000 Jahre altes
Kulturerbe Chinas und eine Säule der
traditionellen chinesischen Medizin.
Mit dieser Selbstheilungsmethode
erfahren wir bei beständigem Üben
des Qi (Qigong) einen Weg, um in
unsere physische, psychische und
geistige Mitte zu gelangen.
Langsam und ruhig fließende Übun-
gen im Wechselspiel von Ruhe und
Bewegung, Entspannung und Anspan-
nung, Steigen und Sinken, Öffnen
und Schließen regen unsere Energie-
laufbahnen, die Meridiane, an.
Auf eine sanfte Weise pflegen wir
unsere Lebenskraft gleich der Bedeu-
tung von Yangsheng – Kultivierung
und Nährung der Lebensenergie.
Qigong Yangsheng kann im Stehen,
Sitzen, Liegen und Gehen geübt
werden.
Es ist für jede Altersgruppe geeignet
und ist aufgrund seiner räumlichen
wie zeitlichen Flexibilität an vielen
Orten anwendbar.
Prophylaxe, Gesunderhaltung und
Therapie sind die Wirkungsbereiche
des Lehrsystems von Professor Jiao
Guorui
. Qigong wirkt über das vege-
tative Nervensystem positiv auf die
Herz- und Atemfrequenz und beein-
flußt den Muskeltonus.
Verspannungen lösen sich, die
inneren Organe werden gestärkt,
und eine mentale Ausgeglichenheit
stellt sich ein. Als Komplementär-
therapie gehört die Linderung und
Stagnation chronischer Krankheiten
zu den gesundheitsfördernden
Effekten dieser Übungspraxis.
Wissenschaftliche Publikationen
hierzu finden Sie in der Zeitschrift
für Qigong Yangsheng.
Qigong wird neben der Medizin in der
Psychologie, der Pädagogik sowie in
der Kunst als Grundlagen- und/oder
Ergänzungsmethode praktiziert.
Ich bin zertifizierte Kursleiterin der
Medizinischen Gesellschaft für Qigong
Yangsheng Bonn e.V. (www.qigong-
yangsheng.de
) und nach einer 2-jäh-
rigen Grundausbildung in regelmä-
ßiger Weiterbildung. Seit 1998 gebe
ich das Übungssystem von Professor
Jiao in Gruppen und Einzelbegeg-
nungen weiter.

Die vielen Jahre des Qi-Übens haben
mich auf sehr positive Weise verän-
dert. Ich bin ruhiger und feinfühliger
geworden und achte mehr auf mich
und meine Bedürfnisse. Meine Qigong-
praxis hat zu einem zunehmend tie-
feren Übungszustand und inneren
Erfahrungen geführt.
Qigong Yangsheng ist zu einem festen
Bestandteil meines Alltags geworden,
und ich freue mich, wenn ich diese
Bereicherung mit anderen teilen kann.